Zur Schalksmühle 21, 32457, Porta Westfalica | Anfahrt in Google Maps planen

Sonne satt beim Saisonstart des TSC Porta am Ostersamstag

Frühester Saisonbeginn seit vielen Jahren auf topp gepflegten Plätzen

Endlich wieder Tennis. Endlich Tennis draußen. Das war den Gesichtern der Tennisbegeisterten am Ostersamstag deutlich anzusehen. Der Erste Vorsitzende André Schelske eröffnete die Saison sichtlich erfreut:

„Wir wollten so früh wie möglich in die Saison starten. Wir wollten alle fünf Plätze optimal gepflegt präsentieren. Beides ist uns hervorragend gelungen.“

Uns, dass sind die zupackenden Hände der Mitglieder des TSC unter Leitung von Platzwart Frank Wienströer. André Schelske:

„Ich danke allen von ganzen Herzen, die diesen Start so möglich gemacht haben. Darin steckt auch sehr viel ehrenamtliche Arbeit. Ich wünsche uns allen eine lange Saison mit vielen engagierten Tennisspielen, Freude an der Gemeinschaft und alles, was noch so dazu gehört.“

Beim TSC Porta ist letzteres auf jeden Fall Kaffee mit selbstgemachtem Kuchen. Erst einmal ging’s aber ans Spielen. Und siehe da: Es lief sehr gut! Mit viel Spaß für alle!