Zur Schalksmühle 21, 32457, Porta Westfalica | Anfahrt in Google Maps planen

Frühjahrsputz auf dem Tennisplatz

Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen? Beim TSC Porta geht beides zusammen!

Erfahrene Tennisspielerinnen und -spieler wissen es. Die Aussensaison beginnt mit dem „Frühjahrsputz auf der Anlage“ . Beim TSC Porta ist das auch ein Gemeinschaftserlebnis.

„Bei uns läuft das schon seit vielen Jahren vollkommen entspannt ab“, so Vorstandsvorsitzender Rüdiger Meffert. „Es treffen sich  Gruppen unserer Mitglieder unter Leitung unseres Platzwartes Hannes Zuzack. Wir pflegen den kurzen Draht zueinander. Dann wird gearbeitet, Kaffee und Kecks sind Standard. Das gemeinsame Vorbereiten des Patzes ist bereits unsere erste Gemeinschaftsaktivität  vor der Saisoneröffnung. Wir haben immer genug helfende Hände. Das ist vielleicht auch ein Zeichen des guten Miteinanders in unserem Verein.“

Aber auch für Mitglieder, die aus persönlichen Gründen ihre Arbeitsstunden nicht leisten, gibt es eine seit vielen Jahren bewährte und allseits akzeptierte Lösung.

„Durch einen Beitrag in die Vereinskasse kannn man das regeln“, so Schatzmeister Werner Jakumeit. Uns ist daran gelegen, allen Mitgliedern die für sie richtige Lösung für den schönsten Sport der Welt hier in Porta zu Füßen des Kaiser Wilhelm zu ermöglichen.“

Ein Blick auf die Anlage zeigt, das hat sich bewährt. Der TSC Porta erstrahlt zum Saisonopening mit gepflegtem Äußeren. Was sonst!